Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz des Fischelner Sportvereins 1998 e.V. aus Krefeld. Hier finden Sie Informationen über das sportliche Angebot unseres Vereins mit entsprechenden Kontaktinformationen, Trainingsstätten und den dazugehörigen Trainingszeiten, sowie weitergehende Informationen über unseren Verein.Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Internetpräsenz und würden uns sehr freuen, wenn wir Sie demnächst zu unseren Mitgliedern zählen können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle oder verwenden unser Kontaktformular, um uns per Email zu kontaktieren. Auf ein baldiges Wiedersehen.Unser moderner Verein bietet unseren Mitgliedern auch die Unterstützung des Bildungspaketes. Sprechen Sie uns an!!!

Ihr Team vom Fischelner Sportverein

 


 

 

 

 

 

 

Zum Jahresabschluss tolle Ergebnisse im Turnzentrum Krefeld Fischeln Vorst

Die Turnligen des Rheinischen Turnerbundes sind abgeschlossen und nicht anders, als erwartet bleiben die Turnliegen des Turnzentrums in ihren Klassen und beweisen ihre Leistung in den Landesligen 2 und 3.

Der Partner Vorst verbesserte seine Struktur und stieg in die Oberliga auf. Fischeln verblieb in der höchsten Liga; der NRW Liga.

Auch die Entscheidungen zum Einzug in den Landeskader sind gefallen. Am 04.11 fanden die Prüfungen in neun Leistungsklassen statt. Von diesen neun Klassen gewannen das Turnzentrum Krefeld – Fischeln Vorst 8 Entscheidungen und mussten sich nur in einer Klasse mit dem 3. Platz zufrieden geben.

Und da gibt es noch die Qualifikation zum Bundeskader. Beim Deutschlandpokal in Grünstadt vor wenigen Tagen bestätigten 4 Turnerinnen vom Turnzentrum Krefeld Fischeln Vorst durch ihre Ergebnisse die Qualifikationsnorm zum Test zur Aufnahme in Bundeskader am 18/19 11 in Halle.

Das TZ der Seidenstadt Krefeld wird dort mit 4 Turnerinnen würdig vertreten sein.

Liga Finale 2017 der Mannschaften des FSV

NRW Liga und Landesliga 2 sicherten für 2018 den Klassenerhalt.

Am 7. und 8. Oktober trafen sich die Mannschaften des RTB Liga Systems in Monschau zum 3. und letzten Wettkampf der Saison. Hier sicherte der FSV mit seinen Mannschaften den Klassenerhalt.

In der Landesliga zwei konnte die Mannschaft von Trainerin Anke Stroink bereits am Samstag mit einer um rund zwei Punkte verbesserten Leistung zum vorherigen Wettkampf souverän ihren Rankingplatz verteidigen und bestätigte damit den Verbleib in dieser Liga!

Die Mannschaften der NRW Liga mussten dann am Sonntagnachmittag ran. Hier konnte die Mannschaft um das Trainerteam Matosek/ Rogoll/ Berger sehr zur Freude der Kampfrichter mit schwierigsten Elementen an Balken, Sprung und Barren aufwarten. Leider lies die vorhandene Bodenwettkampffläche vor Ort bedauerlicherweise keine Höchstschwierigkeiten zu! So musste man mit abgespeckter Übung turnen.

Mit ihren starken Übungen konnte sich die Mannschaft jedoch einen tollen zweiten Platz in diesem Wettkampf sichern und nach einer extrem verletzungsgeprägten Saison noch einen vierten Platz in der Gesamtwertung erturnen.

Zudem errang Catalina Santos-Moran Diaz die Tageshöchstwertung am Barren und im Vierkampf und dazu noch zweite Plätze in der Saisonwertung an Sprung und Barren.

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Trainern ganz herzlich!

Besonders erfreut auch der Wettkampfverlauf des Kooperationspartners. Hier festigte sich die Mannschaft der Landesliga 3 und  ein Aufstieg in die Oberliga erfolgte.

Gratulation

 

DTB News